RUMBOOM

4-mal Jamaika – Lost Distillery Long Pond

Posted by in Cross-Tasting Review

Im heutigen Cross-Tasting Review kommt eine Reihe Rums aus Jamaika unter meine Nase. Ganz konkret: vier Rums der Long Pond Destillerie aus dem Batch von 2000. Direkt in der Einleitung erwähnenswert sind die beiden Rums von „The Warehouse Rum“ und „Rum Dealers Selection“, da beide Abfüllungen aus ein und dem selben Fass kommen. Der einzige Unterschied, neben dem der verschiedenen Abfüller, ist der Alkoholgehalt. Welche Auswirkungen das auf den Rum hatte, wie mir die Verdünnung gefallen hat und wie diese beiden Rums im Vergleich zu den anderen beiden stehen, könnt ihr den nachfolgenden Notes entnehmen 🙂

(mehr …)

Drei blinde weiße Rhums aus Guadeloupe

Posted by in Blind-Tasting Review, Cross-Tasting Review

Noch bevor ich meinen Blog gestartet habe, habe ich bei uns im Rum Club Forum beiläufig erwähnt, dass ich noch nie einen weißen Rum blind getrunken habe. Ein paar Tage später kam der Postbote mit einem Päckchen von Eric aka Sani28 mit einem weißen Blinden und ein Päckchen von Ralf aka Mowgli mit zwei weißen Blinden an Bord – wir haben eine echt coole Community! Danke Jungs für diese Aufmerksamkeit. Da es mir recht schnell klar war, dass es sich bei allen drei Blind Samples um Agricoles handeln muss, stell ich euch diese drei nun in einem blinden Crosstasting vor.

(mehr …)

Sieben Blinde von Patrick

Posted by in Blind-Tasting Review

Mein Blog startet direkt mit einer Reihe von Blind-Samples (7 Stück), welche Patrick aka wissensdurstig aus dem Rum-Club Forum Thomas aka airprib und mir zugeschickt hat. Diskussionen zu den Rums und die Auflösung durch Patrick könnt ihr direkt im Thread „Thomas Blindtatsing Duell“ mitverfolgen. An dieser Stelle nochmal ein großes Danke an Patrick für die tolle Idee eines Blind-Battles und natürlich für die Rums bzw. Destillate.

(mehr …)